Die Belastung wächst und wächst

Von Michael Vogel, Sargans

In diesen Tagen wurde bekannt, dass die Krankenkassenprämien erneut ansteigen. Fast schon „normal“ ist diese Meldung. Fast jedes Jahr steigt die Belastung durch den Prämienanstieg. Alleine im Kanton St. Gallen steigen die Prämien 2016 um durchschnittlich fast 5%. Vor allem für Familien mit vielen Kindern, ist das eine zentrale Herausforderung. Umso erstaunlicher ist es, dass ausgerechnet hier die kantonale Politik versagt hat und die Prämienverbilligungen für den Mittelstand gekürzt hat. Prämienverbilligungen sind eine wichtige Entlastung, gerade durch die stetige Mehrbelastung. Die Prämienverbilligungen sollten unbedingt baldmöglichst wieder ausgebaut werden! Daher empfehlen wir Ihnen am 15. November mit JA für die kantonale Initiative „Bezahlbare Krankenkassenprämien für alle!" zu stimmen.